×

12. Internationale Duroplasttagung | 23.+24.05.2023 | Iserlohn

Es werden zahlreiche Vorträge zu dem Thema „Duroplaste“ aus Forschung und Praxis zu erfolgreichen Entwicklungen präsentiert. Die begleitende Ausstellung bietet den Fachleuten aus allen Gebieten der Duroplasttechnik die Gelegenheit für einen Wissens- und Erfahrungsaustausch sowie Anregungen für neue Ideen, Produkte und Dienstleistungen. Alle Vorträge werden simultan in die englische oder deutsche Sprache übersetzt.

Mehr lesenShow less
890,00 € (zzgl. MwSt.)
Beschreibung

Vorläufiges Programm:

Dienstag, 23.05.2023 | Vorträge und Ausstellung | 11.30 Uhr bis ca. 18.00 Uhr

11.30 Uhr Check In / Imbiss
12.45 Uhr Begrüßung und Einleitungsvortrag Prof. Dr.-Ing. A. Ujma, FH Südwestfalen
13.00 Uhr Leichtbau Batterie Modul - Konzept für Hochvoltspeicher mit technischen Duroplasten M. Schößler, SBHPP
13.30 Uhr Leitfähige Duroplaste für Brennstoffzellen-/ Redox-Flow-Batterien M. Kiesel, LyondellBasell
14.00 Uhr Sustainable Finance (Green Deal) - Trifft das auch die Duroplast-Industrie? I. Schwarz, Schwarz Plastic Solutions
14:30 Uhr Pause
15.00 Uhr Steuerung des Klima-Impacts von Kunststoffen mittels CO²-Fußabdruck D. Ludwig, D-Fine
15.30 Uhr  Carbon Footprint“ bis zur Herstellung von Duroplasten-Beispiele Bakelite / Raschig / SBHPP
16.00 Uhr  Echtzeit-Sensordaten + KI = nachhaltige und optimierte BMC-Verarbeitung? Dr. A. Chaloupka, sensXpert
16.30 Uhr Pause
17.00 Uhr Benchmark Duroplast vs. andere Werkstoffe Bakelite / Raschig / SBHPP
18.00 Uhr gemütlicher Abendausklang | Zum Erfahrungsaustausch mit Getränken und Buffet

Mittwoch, 24.05.2023 | Vorträge und Ausstellung | 09.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr

09.30 Uhr  Entwicklung eines Regelungskonzeptes zur Steigerung der Produktqualität
beim Duroplast-Spritzgießen
K. Hornberg, IKV Aachen
10.00 Uhr Effiziente Bauteil- und Prozessentwicklung einer hybriden Rotorwelle C. Schuster, RF-Plast / T. Gebauer, SIGMA Engineering / A. Brenzinger, Schaeffler
10.30 Uhr Pause
11.00 Uhr

Analyse rheokinetischen Verhaltens von Duroplastmischungen -
Hilfsmittel zur Prozessfreigabe und Simulation

Dr. J. Sunder, Göffert
11:30 Uhr

Schneller zur gewünschten Bauteilqualität -
Einfacher Datentransfer zwischen Simulation und Spritzgießmaschine

R. Hirn, Krauss-Maffei / T. Gebauer, SIGMA Engineering
12.00 Uhr Verabschiedung C. Kürten, Kunststoff – Institut Lüdenscheid
12.10 Uhr Ende der Veranstaltung / Imbiss
Mehr lesenShow less
Produktdetails
70850

Datenblatt

Datum
Mai 2023
Veranstaltungsort
Iserlohn
Schwerpunkte
Verfahrens- & Anwendungstechnik
Formen
Fachtagung

Menü

Einstellungen